Auswahl und Wartung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA)

Auswahl und Wartung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA)

  • Sprache(n): FR DE LU
  • Dauer: 1 Tag(e)
  • Schulungseinrichtung : Nico Dabé
  • Télécharger au format PDF

Ziele

Die persönlichen Schutzausrüstungen schützen die Arbeitnehmer vor Gefahren, die mit ihrer Tätigkeit verbunden sind, indem diese die gefährdeten Teile des Körpers schützen.

Am Ende der Ausbildung wird der Praktikant in der Lage sein:

  • die verschiedenen Arten von PSA zu unterscheiden und wird wissen, vor welchen Gefahren diese ihn schützen
  • die Bedeutung der vom Hersteller angewendeten PSA-Konformitätskennzeichnung zu verstehen
  • die Sicherheitsgrundsätze zu beherrschen in Verbindung mit der Verwendung von PSA
  • die ordnungsgemäße Pflege und Wartung der PSA zu kennen

Zielgruppe:

Abteilungsleiter, Sicherheitsfachkräfte, Personen welche beauftragt sind Schutzmittel für ihr Personal zu definieren.

Inhalt

  • Definition der P.S.A
  • Auflagen im Bereich persönlicher Schutzmittel
  • Kategorien von persönlichen Schutzmitteln
  • CE Label
  • Norm EN ISO 7010 Piktogramme
  • Vorstellung der verschiedenen Arten persönlicher Schutzmittel
    • Schutzbrillen
    • Gesichtsschutz
    • Gehörschutz
    • Schutzschuhe
    • Schutzhandschuhe & Hauptänderungen bezüglich der Norm EN 388
    • Atemschutz
    • Schutzkleidung
    • Norm Sicherheitswesten ISO 20471 versus EN 471
    • Kopfschutz
  • Überprüfung, Wartung und Pflege der P.S.A

Pädagogik

Theoretische, illustrierte Präsentationen

Anforderungen

Es gibt keine Voraussetzungen für dieses Schulung
Kontaktieren Sie uns, um ein Angebot für eine firmeninterne Veranstaltung zu erhalten

Termine und Reserverierungen

Das denken unsere Kunden - 0 Bewertungen

Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Website zu.
x