Sicher mit Heckenscheren arbeiten (Modul HS) - Auffrischungsschulung

Sicher mit Heckenscheren arbeiten (Modul HS) - Auffrischungsschulung

  • Sprache(n): FR DE LU
  • Dauer: 4 Stunde(n)
  • Schulungseinrichtung : LEON KREMER S.à r.l.
  • Télécharger au format PDF

Ziele

Nach dem Absolvieren der Grundschulung müssen die Benutzer von motorisierten Heckenscheren alle 5 Jahre eine Auffrischungsschulung besuchen.

Teilnehmerkreis:

Benutzer von motorisierten Heckenscheren

Inhalt

Der Inhalt der Schulung entspricht der Empfehlung Nr. 16 der AAA (Vereinigung zur Verhütung von Unfällen, www.aaa.lu).

Sie enthält einen theoretischen und einem praktischen Teil sowie einen (theoretischen und praktischen) Test.

Pädagogik

Präsentationen mit Abbildungen, Diskussionen, praktische Übungen

Anforderungen

An dieser Schulung dürfen entsprechend geltendem luxemburgischen Arbeitsrecht, nur Arbeitnehmer teilnehmen, die von der Arbeitsmedizin für tauglich befunden wurden. Der Arbeitgeber, sein Vertreter oder der Teilnehmer selbst übernehmen die alleinige Verantwortung für das Vorhandensein einer arbeitsmedizinischen Untersuchung mit Tauglichkeitsbefund.

Vor Beginn der Schulung müssen die Teilnehmer über eine weniger als 5 Jahre alte Bescheinigung über eine vorherige Schulung verfügen.

Am Ende der Schulung erhält jeder Teilnehmer ein Teilnahmezertifikat.

Die Schulung ist anerkannt von der AAA.

Kontaktieren Sie uns, um ein Angebot für eine firmeninterne Veranstaltung zu erhalten

Termine und Reserverierungen

Das denken unsere Kunden - 0 Bewertungen

Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Website zu.
x