Arbeiten in der Höhe - Tragen eines Auffanggurts: Theorie

Arbeiten in der Höhe - Tragen eines Auffanggurts: Theorie

  • Sprache(n): FR DE LU
  • Dauer: 4 Stunde(n)
  • Schulungseinrichtungen : LEON KREMER S.à r.l. - LUXCONTROL
  • Télécharger au format PDF

Ziele

Sichere Ausübung des Berufs (mit Ausnahme der seilunterstützten Arbeitsverfahren), bei Einsätzen in der Höhe auf Dächern, Portalkränen, Tragwerken usw.

Die Verwendung von kollektiven und persönlichen Zugangs- und Schutzhilfsmitteln (Auffanggurt, Sicherungsseil, Leitern usw.)

Inhalt

  • Auflistung der Probleme bei Arbeiten in der Höhe
  • Technische Erläuterungen zu Schutzausrüstung
  • Die rechtlichen Vorschriften
  • Die wichtigste persönliche Schutzausrüstung
  • Die wichtigste kollektive Schutzausrüstung
  • Zu berücksichtigende physikalische Parameter (Fallhöhe, Fallfaktor, Tiefe)
  • Einstellung und Überprüfung des Auffanggurts

Pädagogik

Präsentationen mit Abbildungen, Diskussionen

Anforderungen

Die Teilnehmer müssen geeignete Arbeitskleidung und ihren Auffanggurt mitbringen.

Kontaktieren Sie uns, um ein Angebot für eine firmeninterne Veranstaltung zu erhalten

Termine und Reserverierungen

Das denken unsere Kunden - 5 Bewertungen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
100 %
4 Sterne
0 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %

5 Bewertungen

Bernd Rickes - EUROPIÈCES

Schulung war gut und hilfreich für den Arbeiten in der Höhe

Anonym - EUROPIÈCES

Anonym - EUROPIÈCES

Anonym - CTI

Anonym - CTI

Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Website zu.
x