Auffrischungslehrgang für die elektrotechnische Befähigung im Hochspannungsbereich für Elektrofachkräfte (HT- H/V) (Q)

Auffrischungslehrgang für die elektrotechnische Befähigung im Hochspannungsbereich für Elektrofachkräfte (HT- H/V) (Q)

  • Sprache(n): FR DE LU
  • Dauer: 4 Stunde(n)
  • Schulungseinrichtung : LUXCONTROL
  • Télécharger au format PDF

Ziele

Die Empfehlung Nr. 14 der AAA (Vereinigung zur Verhütung von Unfällen) sieht eine Auffrischung jedes Mal, wenn dies notwendig erscheint, spätestens jedoch nach 5 Jahren, vor, und insbesondere in den folgenden Fällen:

 

Versetzung mit Wechsel des Vorgesetzten

Veränderung des Aufgabenbereichs

Längere Arbeitsunterbrechung

Gesundheitliche Einschränkung

Tiefgreifende Änderung von Anlagen

Änderung der Arbeitsverfahren

Nachweisliche Missachtung der Sicherheitsregeln oder mangelnde Eignung

 

Teilnehmerkreis:

Elektrofachkräfte, die über eine gültige Bescheinigung betreffend die Ausbildung für die elektrotechnische Befähigung im Hochspannungsbereich (HT-H/V) (Q) verfügen, und die wegen der vorstehend aufgeführten Gründe eine Auffrischung benötigen.

Inhalt

Der Inhalt der Schulung entspricht der Empfehlung Nr. 14 der AAA (Vereinigung zur Verhütung von Unfällen, www.aaa.lu).

Theoretische Wiederholungen - 2 Stunden

Praktische Übungen - 2 Stunden

Pädagogik

Ausführungen unter Beteiligung der Teilnehmer, anhand von zahlreichen pädagogischen Hilfsmitteln

Diskussion in der Gruppe mit Untersuchung konkreter Fälle und praktische Übungen

Anforderungen

An dieser Schulung dürfen entsprechend geltendem luxemburgischen Arbeitsrecht, nur Arbeitnehmer teilnehmen, die von der Arbeitsmedizin für tauglich befunden wurden. Der Arbeitgeber, sein Vertreter oder der Teilnehmer selbst übernehmen die alleinige Verantwortung für das Vorhandensein einer arbeitsmedizinischen Untersuchung mit Tauglichkeitsbefund.

Vor der Ausbildung , müssen wir obligatorisch erhalten  :

- Eine gültige Bescheinigung dass man im Besitz der Ausbildung betreffend die elektrotechnische Befähigung im Hochspannungsbereich  (HT-H/V) (Q) ist.

Kontaktieren Sie uns, um ein Angebot für eine firmeninterne Veranstaltung zu erhalten

Termine und Reserverierungen

Den 12.10.2022 Keine Plätze mehr verfügbar Voir les détails
Referenz der Veranstaltung : SEC020FR-0037
Daten Ort
Soleuvre
195 € HT / Pers. nicht mehr Plätze zur Verfügung
Den 24.11.2022 2 Plätze verfügbar Voir les détails
Referenz der Veranstaltung : SEC020DE-0016
Daten Ort
Soleuvre
195 € HT / Pers. Reservieren
Den 07.12.2022 Keine Plätze mehr verfügbar Voir les détails
Referenz der Veranstaltung : SEC020FR-0038
Daten Ort
Soleuvre
195 € HT / Pers. nicht mehr Plätze zur Verfügung

Das denken unsere Kunden - 108 Bewertungen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
86 %
4 Sterne
14 %
3 Sterne
0 %
2 Sterne
0 %
1 Stern
0 %

108 Bewertungen

Anonym - Administration Communale d' Esch-sur-Alzette

Anonym - Administration Communale d' Esch-sur-Alzette

Anonym - Administration Communale d' Esch-sur-Alzette

Anonym - Administration Communale d' Esch-sur-Alzette

Anonym - Luxtram

Pascal Krafczyk - Sotel Reseau & Cie

Dans la continuité de la formation initiale, très bonne formation qui permet de rappeler des notions de sécurité essentielles en HT.

Merci au formateur.

Guillaume Deffoin - Sotel Reseau & Cie

Très bon formateur

Anonym - Luxcontrol

Anonym - Sotel Reseau & Cie

Anonym - Sotel Reseau & Cie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Diese Website verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Website zu.
x